Skip to Content

 mehr informationen

Ayurveda by Giardino - Kuren und Anwendungen

Es geht um Achtsamkeit.

Zurück zum eigenen Rhythmus

In einer immer hektischer werdenden Welt brauchen wir Orte, die uns Kraft, Achtsamkeit und Ruhe zurückgeben. Nur so lässt sich nachhaltig die eigene Gesundheit aufrecht erhalten. Ayurveda by Giardino setzt sich mit modernen Kuren und Anwendungen genau dies als Ziel:

Das Gesundheitsprogramm ist ein therapeutisches, nicht-medizinisches Programm, das dem Gast ein ganzheitliches Wohlbefinden für Körper und Geist ermöglicht. Ein Wohlbefinden, das bereits durch eine typengerechte Ernährung, körperliche Aktivität und achtsame Entspannung erlangt werden kann. Völlig ohne Verzicht und unangenehme Prozesse – dafür mit viel Genuss und Leichtigkeit. Zuhause wird das neuerworbene Wissen sogar ganz einfach in den Alltag integriert. Für eine nachhaltige Erholung zum Mitnehmen.

Das Kuren- und Anwendungsangebot

Das Spezialistenteam von Ayurveda by Giardino hat ein vielseitiges Programm unterschiedlicher Kuren entwickelt, die bei verschiedenen Problemen, wie zum Beispiel übermässigem Stress, ungesunder Lebensweise oder altersbedingten Erscheinungen wirken. Neugierige und Einsteiger können sich im Hotel durch einzelne Anwendungen aus dem Programm mit Ayurveda vertraut machen.

Die 8 Kuren von Ayurveda by Giardino:
können zwischen 3 und 21 Tagen dauern • je nach Ziel und nötiger Intensität • werden vor Ort individualisiert • da jeder Gast individuelle Voraussetzungen mit sich bringt • sind Paketangebote ohne versteckte Zusatzkosten • alle nötigen Leistungen sind bereits inkludiert • beinhalten eine ayurvedische Vollpension • mit ganz persönlichem Ernährungsplan • ermöglichen einen Preisvorteil von 20 % auf Zimmerbuchungen im jeweiligen Giardino Hotel • für absolute Transparenz und Flexibilität werden Hotelleistungen separat verrechnet

Was ist Ayurveda by Giardino?

Die Kuren und Anwendungen sowie die Ernährung des Ayurveda by Giardino basieren auf dem uralten Wissen der ayurvedischen Lehre. Ihren Ursprung hat diese auf dem asiatischen Kontinent. Bei Giardino werden die ayurvedischen Grundlagen aber mit westlichen Standards umgesetzt und so gezielt auf die hiesigen Bedürfnisse der Gäste angepasst. So spielen rabiate einigungspraktiken oder die asiatisch-indische Küche keine Rolle. Ganz im Gegenteil, denn Ayurveda by Giardino baut wie schon die Hotels auf einem mediterranen Lebensgefühl auf: unbeschwert geniessen, intensiv entspannen und natürlich wohlfühlen. Durch leicht verdauliche Ernährung, entspannende und therapeutische Massagen sowie Bewegung werden belastende Giftstoffe ausgeschieden, die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und das Gewebe verjüngt.

Mehr zum Thema im Magazin Ayurveda by Giardino – hier online lesen.

Was ist Ayurveda?

Der klassische Ayurveda ist die weltweit älteste, ganzheitliche Gesundheitslehre mit Ursprung auf dem asiatischen Kontinent. Ayurveda bedeutet «das Wissen vom Leben» und sein Ansatz ist zeitlos: Der ayurvedischen Lehre zufolge steckt in jedem Menschen ein eigenes Mischverhältnis von drei unterschiedlichen Kräften, den Doshas: Vata, Pitta und Kapha – vergleichbar mit den Elementen Luft, Feuer und Wasser. Sie prägen Körper, Geist und Seele. Krankheiten sind eine Störung dieser individuellen Muster in Form eines Ungleichgewichts. Das Ziel von Ayurveda ist es, dieses Ungleichgewicht zu beheben oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Die Gesundheit soll so mit der Balance von Körper und Geist bis ins hohe Alter gewährleistet werden.

Der Zusammenhang von körperlicher Gesundheit und geistigem Wohlbefinden ist unlängst von der Schulmedizin bestätigt worden. Für die Giardino Hotels ist dies schon seit mehr als 30 Jahren eine Selbstverständlichkeit.

Wo hilft Ayurveda?

Ayurveda by Giardino bietet Körper und Geist eine Auszeit. Ayurvedische Kuren helfen, sich von Schlacken, Giftstoffen, aber auch von seelisch «Unverdautem» zu lösen. Durch die Ausleitung der Stoffwechselschlacken werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und die Gewebe sichtbar verjüngt. Körper und Geist geraten spürbar in Harmonie. Die Kuren von Ayurveda by Giardino können bei vielen Symptomen nachhaltig helfen.

Dazu gehören:

Hautprobleme, Allergien und Unverträglichkeiten • Schlafprobleme, Nervosität und innere Unruhe • Müdigkeit auch nach ausgedehnter Erholung • Antriebslosigkeit und Mangel an Motivation • Das sogenannte Reizdarmsyndrom und Völlegefühl • Sodbrennen und Magendrücken • Blähungen und Energieabfall nach dem Essen • Rheumatische Erkrankungen • Chronische Schmerzen • Übergewicht oder ungewollte Pfunde zu viel • Abgeschlagenheit nach dem Winter oder dem Sommer

Basisprogramm und Packages

Ob als mehrtägige Kur oder in einzelnen Anwendungen: Ayurveda by Giardino bietet ein breites Programm für Neugierige, Einsteiger und Fortgeschrittene. So geht es in drei Schritten zur Ayurveda-Buchung:

Erstens
Eine Kur auswählen, die dem eigenen Bedarf entspricht – oder telefonisch vom Ayurveda-Team unter +41 800 333 313 beraten lassen. Alle Kuren beinhalten das Basisprogramm und sind im Folgenden aufgeführt.

Zweitens
Ein Angebot erstellen lassen. Bei Kuren beinhaltet dies das gewählte Kurprogramm plus den separaten Zimmerpreis für einen Aufenthalt je nach Saison und Zimmerkategorie (inklusive 20 % Preisvorteil).

Drittens
Nach der Bestätigung wird ein erster Gesundheitsfragebogen zugesendet. Dieser wird durch den Ayurveda-Arzt vertraulich geprüft und stellt die Grundlage für die eigentliche Anamnese und Therapie während der Kur dar.

Für eine unverbindliche Beratung oder Reservierung steht das Ayurveda-Team unter ayurveda@giardino.ch oder +41 800 333 313 sehr gern zur Verfügung.

Kuren und Anwendungen
Beispiel-Kurplan 

Waren Sie schon hier?